25.9.2017 : 13:30

Beratungsstelle für Betreuung und Pflege

Die Gemeinden Bezau, Bizau, Mellau und Reuthe haben in Kooperation die Beratungsstelle für Betreuung und Pflege geschaffen, die über das bestehende Betreuungs- und Pflegeangebot informiert.

In einem gemeinsamen Gespräch mit Betroffenen und pflegenden Angehörigen wird eine passende Lösung erarbeitet. Für die Mitarbeiterin gilt die Schweigepflicht. Die Beratungen sind kostenlos.


Neben sie Kontakt auf, wenn Sie
- Informationen über die bestehenden Angebote wie Krankenpflegeverein, Mobiler Hilfsdienst, Essen auf Rädern Easso und Reoso oder ALT.JUNG.SEIN. „ned lugg lau“ brauchen

- Fragen zu Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten haben
- Hilfestellung bei Anträgen benötigen

- Mit der Situation im Moment überfordert sind
- Beratung zur Aufnahme in ein Pflegeheim brauchen

- …


Sie erreichen Frau Anneliese Natter von Montag bis Freitag, von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer +43(0)664 1864500 oder anneliese.natter@sozialzentrum-bmr.at


Sprechstunden in den Gemeinden von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
1. Mittwoch im Monat im Gemeindeamt Reuthe

2. Mittwoch im Monat im Büro der Beratungsstelle im Haus Mitanand
3. Mittwoch im Monat im Gemeindeamt Mellau

4. Mittwoch im Monat im Gemeindeamt Bizau