Sie sind hier: Marktgemeinde Bezau > Aktuelles
27.8.2016 : 22:30

Bezau sucht „Gmuondsschribar“

Interessierte bitte melden!

In Bezau finden zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen, feine Initiativen und interessante Geschehnisse laufend statt. Beim Projekt „familieplus“ der Marktgemeinde Bezau kam der Wunsch auf, dies für ein größeres Publikum bekannt zu machen und für die Nachwelt zu dokumentieren.

Die Marktgemeinde Bezau sucht daher freiwillige „Gmuondsschribar“,  die Interesse daran haben, das Dorfleben zu dokumentieren. Egal ob Vereinsfeste, Schulprojekte, lokale Geschichten – alles was in Bezau geschieht und an dem Menschen sich einbringen, ist für uns interessant. Interessierte melden sich bitte im Marktgemeindeamt Bezau bei Frau Melanie Meusburger, Tel. 05514 2213 oder melanie.meusburger@bezau.cnv.at

Es besteht auch die Möglichkeit, als Bezauer Gemeindereporter/in Artikel an Russmedia weiterzuleiten und sich dort als offizielle/r freie/r Mitarbeiter anzumelden und pro Artikel ein kleines Entgelt zu erhalten. Dazu ist eine direkte Kontaktaufnahme mit
annemarie.kaufmann@russmedia.com notwendig.

 

 

 

02.09.2013 10:33 Alter: 3 Jahre